Donnerstag, 17. Mai 2012

DIY - Schmuck

Mal wieder ein kleines Update zu meinem self-made Schmuck(:
Unter anderem habe ich diese Kette gemacht:

Ich weiß, jeder hat mittlerweile etwas ähnliches schon mal gemacht, aber ich konnte einfach nicht widerstehen.
Wo ich das Mini-Fläschchen her habe könnt ihr in einem vorherigen Post nachlesen. Befüllt habe ich es mit klarem Kleber, den ich mit blauer Acryl-Farbe zart eingefärbt habe. Das "Drink me!"-Schildchen habe ich selbst geschrieben, auf einem schönen Briefpapier.
Die kleine Teekanne mit passender Teetasse gab es mal bei Depot als Streudeko.
Ich finde es ist in jedem Fall sehr hübsch geworden.(:

Desweiteren habe ich schon seit Langem eine "Armband"-Sucht.
Hier mal was ich an meinem linken Handgelenk im Moment immer trage:

Die Vorderen beiden habe ich selbst gemacht.


Eine wie ich finde schöne und wirklich super einfache Flechttechnik.
KLICK für ein wirklich gutes Tutorial.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen