Samstag, 31. Dezember 2011

Nudelsalat

Ich dachte mir ich poste einfach mal noch das Rezept für den Nudelsalat, den ich für heute vorbereitet habe. Unheimlich gut und sehr einfach.

Zutaten:
2-3 Paprika
2-3 Tomaten
1-2 Zwiebeln
Gewürzgurken
500g Nudeln
1 kleine Dose Mais
für die Soße:
200g Brunch Paprika Peperoni
ca. 8EL Gurkenwasser
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
ca. 2 EL Mirakel Whip

Guten Appetit!!

Bis im neuen Jahr!

Freitag, 30. Dezember 2011

CakePops ;D

Meine Mama hat heute Geburtstag und zur Feier des Tages habe ich ein neues Rezept ausprobiert:)
Schoko-CakePops.
Das Rezept, das ich verwendet habe habe ich mir selbst aus verschiedenen anderen Rezepten aus dem Internet zusammengeschustert.
Zuerst habe ich einen normal #Schokoladenkuchen in Kastenform gebacken. Als er vollständig ausgekühlt war habe ich ihn in eine große Schüssel gebröselt. Die TeigKrümel habe ich dann mit 200g Frischkäse verknetet und Kugeln geformt.
Das habe ich dann für ungefähr 3h (sehr) kalt gestellt. Anschließend habe ich Schokolade geschmolzen und in jede Kugel einen halben Schaschlikspieß gesteckt. Die Kugeln habe ich dann durch die Schokolade gezogen und noch dekoriert.
Das ganze habe ich dann wieder kalt gestellt, bis die Schokolade erkaltet war.
Die Dinger schmecken köstlich*_*.


Schönen Abend noch.

Kaddi<3

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Heyho

Ich hoffe alle hatten ein schönes, friedliches Weihnachtsfest.
Ich wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück!

Sonntag, 18. Dezember 2011

In der Weihnachtsbäckerei... TEIL 2

Huiii es schneit schon den ganzen Morgen:)
Gestern habe ich wie angekündigt meine Lebkuchen verziert. Leide ist es nicht ganz nach Plan verlaufen aber naja seht selbst.

Ich denke verschenken kann man sie trotzdem. Außerdem schmecken sie köstlich*_*

Dann habe ich die Woche auch noch einiges mehr gebacken!
Zum einen habe ich mich gestern mit Zimtsternen versucht, nachdem ich dieses Video hier gesehen habe. Die Youtuberin ist ziemlich neu aber ihre Videos machen wirklich Spaß anzuschauen.
Ich habe an ihrem Rezept nichts verändert, nur einen Schuss Rum zugegeben.
Ausgerollt habe ich den Teig auf einer Mischung aus Puderzucker und Mehl. Ich denke deshalb ist mein Ergebnis auch nicht schlecht;)

 Dann habe ich am Mittwoch(glaube ich zumindest) diese Kokosmakronen hier gebacken. Ein Rezept findet man problemlos im Internet.

Letztlich habe ich am Montag diese Butterplätzchen mit Haferflocken drin gebacken. Das Rezept werde ich sobald ich es wiedergefunden habe direkt posten^^

Soooo ich denke heute mache ich vllt noch Pralinen, mal schaun. Ansonsten wünsche ich noch einen wunderschönen 4ten Advent.
Und wer weiß...vielleicht haben wir dieses Jahr weiße Weihnachten?!

Bis dann
Kate

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Vermissen...

Was mich so erschreckt?!
Ich weiß nicht ob ich wirklich IHN vermisse oder einfach nur das Gefühl jemanden zu haben, jemand der mich in den Arm nimmt und küsst wenn ich es brauche. Ich denke es ist auch noch das Gefühl plötzlich allein zu sein, was mich so fertig macht und erschreckt. Es ist als würde man plötzlich voller Leere sein. Es ist mal wieder etwas in meine mehr oder weniger heile Welt getreten und hat geschafft sie zu zerstören...
Aber war die Welt wirklich so heil?! In Wirklichkeit war sie auf Lügen aufgebaut und das beschämt mich jeden verdammten Tag.
Andererseits gab es einfach Momente in denen ich das Gefühl hatte glücklich zu sein... Ich nehme das mal an das es Glück war... was es wirklich heißt glücklich zu sein? - Kann ich nicht wirklich sagen.
Wirr so kommt mir vor was ich denke und entsprechend schreibe...

>Noch 10 Tage bis Weihnachten<

good night

Montag, 12. Dezember 2011

MAGI ´ SCHER ADVENTSKALENDER TÜRCHEN 12 - mein Beitrag nochmal hochgeladen

Steffi´s Video


Mein Beitrag:


Produktliste:
Base
Sleek The Original Palette
Sleek Sparkle Palette
Gosh Mono Eye Shadow 010 Light Brown
Catrice 110 Gilbert´s Grapefruit
Manhatten Kajal Farbe 660
Maybelline the Colossal Volum Express Mascara



Bussii<3

Bestanden!!!

Theorieprüfung erfolgreich bestanden :D

Sonntag, 11. Dezember 2011

Schnelle Swatches von neusten Errungenschaften.

Catrice: 110 Gilbert´s Grapefruit ; 130 Sitting On A Vulcano ; 050 The Nobel Knights
Gosh Cosmetics: 010 Light Brown

Catrice

Gosh
Jetzt aber bb;)

In der Weihnachtsbäckerei... TEIL 1

Hallihallo,
Heute war Backtag bei mir:)
Gestern Abend habe ich einen Lebkuchenteig nach folgendem Rezept vorbereitet und die Nacht über im Kühlschrank ruhen lassen:

Lebkuchen
Zutaten:
250g Honig
250g Zucker
175g Butter
600g Mehl
1 Ei
30g Lebkuchengewürz
1 Teelöffel Zimt
10 Tropfen Vanillearoma
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Rum
1 gestr. Esslöffel Kakaopulver

Zubereitung:
Honig, Zucker und Butter unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Mehl und die anderen Zutaten nach und nach mit dem Knethaken unter die Honigmasse rühren, bis ein fester Teig entsteht, der auf keinen Fall zu stark kleben darf.
Den Teig in Alufolie verpacken und eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Teig Portionsweise verkneten und ausrollen. Figuren o.ä. ausstechen/ausschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Bei 200°C Umluft 15-20min backen.

Das habe ich entsprechend alles gemacht und heute früh den Teig verbacken. Insgesamt sind 3 eng belegte Bleche entstanden:)
Das sieht so aus:

Auf anraten meiner Mum habe ich die Lebkuchen jetzt erstmal in einer Dose in den Keller verfrachtet, damit sie weich werden. Nächstes Wochenende werde ich sie verzieren. :)

Einen schönen 3. Advent wünsche ich.

Ich muss jetzt für meine Theorieprüfung morgen lernen.
Bis dann.
Kate

Samstag, 10. Dezember 2011

Guten Morgen:)

Ich hatte vor einiger Zeit ein AMU woanders gepostet und wollte es einfach nochmal hier hochladen:) Verwendet habe ich nur die Storm Palette von Sleek, einen dunkelbraunen Kajal von P2 und Mascara natürlich. Dieses AMU ist nachgeschminkt aus einer Ausgabe der Brigitte.

Ich hoffe es gefällt:)
Bis dann.





Sonntag, 4. Dezember 2011

Einen wunderbaren 2. Advent wünsche ich!

Ich hoffe ich bin die einzige die ausgerechnet jetzt zu dieser schönen Zeit (auch wenn es seit Tagen regnet) Liebeskummer und so viel Stress und Druck hat.
Was mich besonders heute abgelenkt hat war nicht nur Muffins backen mit meiner Mum sondern auch Schneeflocken falten.
Die meiner Meinung nach beste Anleitung findet ihr HIER!!!
Die gehen recht einfach und sehen super toll aus.
Am besten geeignet ist extra starkes Transparentpapier, das ihr im Bastelladen für um die 3€ pro Rolle bekommt.
Diese Schneeflocken eignen sich sehr gut als Fensterschmuck usw.

Einen schönen Sonntagabend noch...
Kate<3

Veränderungen...

06.08.2010 bis 03.12.2011
Puhh das klingt so schrecklich oder?
Aber ich muss einen Neuanfang starten!! Ich kann meine Eltern nicht verlassen - für niemandem. Wenn dann Mann und Familie!
Hoffentlich war das jetzt wirklich die richtige Entscheidung...